Avstrija

Frau lag in Seekirchen tot in einer Wiese: Lebensgefährte steht unter Verdacht

Salzburger Nachrichten - Sob, 02/06/2018 - 20:00

(Von Anton Prlic.)

Einen mysteriösen Todesfall untersuchen derzeit Ermittler des Salzburger Landeskriminalamts.

Am Mittwochabend wurde eine Frau tot in einer Wiese in einem Seekirchner Ortsteil gefunden.

Nun hat die Staatsanwaltschaft Ermittlungen angeordnet. Allerdings nicht wegen Mordverdachts, sondern wegen eines Fahrlässigkeitsdelikts, sagt Staatsanwaltschaftssprecherin Barbara Fischer: "Es werden Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung durch Unterlassung geführt."

Nach derzeitigen Erkenntnissen soll die Frau Suizid begangen haben. Diesen habe sie zuvor angekündigt.

Die 52-Jährige und ihr deutlich älterer Lebensgefährte sollen sich häufig gestritten haben. Bei dem Mann dürfte es sich um einen prominenten Mediziner handeln.

Wegen des Streits sollen sie bereits in unterschiedlichen Etagen gewohnt haben. Auch dem Todesfall dürfte ein heftiger Streit vorangegangen sein.

Dabei solle die Frau auch ihren Suizid angekündigt haben, sagt Barbara Fischer: "Der Mann wird nun verdächtigt, seine Freundin nicht davon abgehalten zu haben."

Die 52-Jährige soll den Selbstmord auch gegenüber ihrer Mutter angekündigt haben. Diese war es auch, die die Leiche schließlich entdeckte.

Gemeinsam mit dem Lebensgefährten der Tochter hatte sie sich auf die Suche gemacht. Sie fanden die Frau in einer Wiese.

Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass sich die Frau mit einer Überdosis Tabletten das Leben nahm.

Allerdings soll sie auch Verletzungen gehabt haben. Wo diese herstammen, ist noch nicht klar.

Auch entdeckten die Ermittler Reifenspuren, die in die Wiese führten.

Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion der Frau angeordnet. Diese ist noch nicht abgeschlossen: Es fehlt noch das Ergebnis der toxikologischen Untersuchung.

Dieses sei Ende kommender Woche zu erwarten, sagt Barbara Fischer.

Die Ermittlungen führt das Landeskriminalamt. Vonseiten der Polizei heißt es, dass man derzeit nicht von einem Vorsatzdelikt ausgehe.

Man führe noch Befragungen und andere Ermittlungen durch. Nähere Aufschlüsse erhofft man sich vom Ergebnis der Obduktion.

(Bild: Symbolbild Bild: SN/APA (Symbolbild)/BARBARA GINDL)

Kategorije: Avstrija

Katalonien wird bei Autonomie-Aus Unabhängigkeit erklären

Vorarlberg Online - Sre, 18/10/2017 - 23:12
var rawrConfig = { locationMetaData: { ident: '5512801',author: ['importer'], categories: ['Politik'], postid: '5512801', url: 'http://www.vol.at/haft-fuer-anfuehrer-der-katalanischen-unabhaengigkeitsbewegung/apa-1438714222',tags: ['Cuixart','Minderheiten','politische Häftlinge','referendum','Sanchez','Spanien','Spanien (Katalonien)','Unabhägigkeit','Verfassung','Volksabstimmung'] } };

Sollte der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy Artikel 155 der spanischen Verfassung aktivieren und Katalonien unter Direktverwaltung stellen, werde er den in der Vorwoche verkündeten Aufschub der Unabhängigkeitserklärung sistieren “und weitermachen”, sagte Puigdemont demnach. Rajoy hatte der katalanischen Regierung ein Ultimatum bis Donnerstag (10.00 Uhr) gesetzt, sich unzweideutig zur spanischen Verfassungsordnung zu bekennen. Andernfalls werde die katalanische Regionalverwaltung abgesetzt.

Puigdemont war einem am Montag abgelaufenen ersten Ultimatum ausgewichen und hatte stattdessen eine zweimonatige Sistierung der Unabhängigkeitserklärung für Verhandlungen vorgeschlagen. Er machte aber klar, dass er sich an das umstrittene Votum der Katalanen für eine Unabhängigkeit der Region gebunden sieht.

Rajoy hatte am Mittwoch im Parlament in Madrid noch einmal an den katalanischen Präsidenten appelliert, in dem Konflikt einzulenken. “Ich rufe Puigdemont auf, besonnen und ausgewogen zu handeln und die Interessen der Bürger in den Vordergrund zu stellen”, sagte der konservative Regierungschef, der im eigenen Lager unter wachsendem Druck steht, mehr Härte gegenüber Katalonien zu zeigen. Zum wiederholten Dialogaufruf von Puigdemont sagte er, man könne “hier im Parlament reden”, sofern die Bestrebungen zur Gründung eines eigenen unabhängigen Staates vorher gestoppt würden.

Artikel 155 der spanischen Verfassung ermöglicht unter anderem die Entmachtung einer Regionalregierung, wenn diese die Verfassung missachtet. Madrid könnte neben anderen Maßnahmen Puigdemont und andere Amtsträger absetzen, das Regionalparlament auflösen und die Kontrolle über Regionalbehörden übernehmen.

Die stellvertretende spanische Ministerpräsidentin Soraya Saenz de Santamaria sagte im Parlament, die Anwendung von Artikel 155 würde zum Ziel haben, die “Rechte der Katalanen zu garantieren”, die Wirtschaft zu schützen und zur Rechtmäßigkeit zurückzukehren. Zu den von Madrid erwogenen Maßnahmen wollte sie weiterhin nichts Konkretes sagen. Dem Vernehmen nach will Madrid innerhalb kürzester Zeit vorgezogene Neuwahlen in Katalonien ansetzen, in der Hoffnung ,dass sich das Lager der Unabhängigkeitsgegner dabei durchsetzt.

Die Krise spitzte sich am Montag zu, als das oberste Gericht Spaniens für zwei Anführer der Separatistenbewegung Untersuchungshaft anordnete. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, bei einer Protestaktion im September eine wichtige Rolle gespielt zu haben. Damals wurden Polizisten in Barcelona eingekesselt und ihre Fahrzeuge beschädigt. Gegen die Inhaftierung protestierten am Dienstagabend in der katalanischen Hauptstadt Zehntausende Menschen friedlich. Sie riefen etwa “Freiheit” oder “Besatzungstruppen raus”.

Puigdemont sprach von “politischen Gefangenen” und spielte damit auf die jahrzehntelange Franco-Diktatur an. Damals wurde die katalanische Kultur und Sprache systematisch unterdrückt. Justizminister Rafael Catala entgegnete Kritikern, es handle sich um eine Entscheidung der Justiz und nicht der Politik.

Der Konflikt beunruhigt auch Finanzmärkte und Manager. Seit dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendum am 1. Oktober haben nach offiziellen Zahlen 700 Unternehmen ihre Firmensitze aus Katalonien verlagert. Nach der Abstimmung Anfang Oktober erklärte Puigdemont zunächst die Unabhängigkeit, legte die Entscheidung aber unmittelbar danach auf Eis, um eine Dialoglösung mit Madrid zu ermöglichen. Die spanische Regierung will aber nur mit Katalonien verhandeln, wenn diese die Unabhängigkeitspläne fallen lässt.

(APA/dpa/ag.)

Kategorije: Avstrija

Bayern holten sich mit 3:0 gegen Celtic Selbstvertrauen

Vorarlberg Online - Sre, 18/10/2017 - 22:55
var rawrConfig = { locationMetaData: { ident: '5516306',author: ['importer'], categories: ['Fussball', 'Magazin Sport Meldungen', 'Weitere Sportmeldungen'], postid: '5516306', url: 'http://www.vol.at/bayern-holten-sich-mit-30-gegen-celtic-selbstvertrauen/apa-1538744878',tags: ['Aserbaidschan','Champions League','Fussball','Kontinentaler Cup'] } };

In der Münchner Allianz Arena schoss Thomas Müller die Heimischen mit seinem 40. Champions-League-Treffer in der 17. Minute in Führung. Der Ersatzkapitän, der den verletzten Manuel Neuer vertritt, brachte dabei aus kurzer Distanz einen Abstauber nach Lewandowski-Kopfball im Tor unter. Tatsächlich per Kopf erfolgreich waren dann Joshua Kimmich (21.) und Mats Hummels (51.).

Alaba zeigte auf seiner angestammten Position eine solide Leistung ohne Glanzpunkte. Landsmann Marco Friedl schaute von der Ersatzbank aus zu. Paris, bisher tonangebend in der Bayern-Gruppe B, setzte sich bei RSC Anderlecht trotz einer durchwachsenen Leistung 4:0 durch. Kylian Mbappe (3.), Edinson Cavani (44.), Neymar (66.) und Angel Di Maria (88.) hießen die Torschützen.

Etwas überraschend ist der Zwischenstand in der Gruppe C. Schließlich steht Atletico Madrid, Finalist der Jahre 2014 und 2016, nach drei Spieltagen noch immer noch Sieg da. Auswärts gegen Qarabag Agdam reichte es diesmal nur zu einem 0:0. Im Spitzenspiel trennten sich Chelsea und die AS Roma an der Stamford Bridge mit einem 3:3-Remis, Eden Hazard (37./75.) und Edin Dzeko (64./70.) trafen im Doppelpack. Die Engländer behielten damit ihren Zwei-Punkte-Vorsprung an der Spitze.

Barcelona musste gegen den griechischen Meister Olympiakos Piräus mehr als eine Hälfte zu zehnt bestreiten, da Abwehrchef Pique in der 42. Minute wegen eines per Hand erzielten Tores eine zweite Gelbe Karte kassierte. Der Treffer wurde dementsprechend nicht anerkannt. Dimitrios Nikolaou (18.) hatte die Katalanen zuvor durch ein Eigentor in Führung gebracht. Lionel Messi erhöhte nach der Pause mit einem Freistoß auf 2:0, Lucas Digne (64.) setzte noch eins drauf. Nikolaou (90.) fügte Barca in der Schlussphase noch den ersten Gegentreffer in der laufenden Saison zu.

Juventus Turin mühte sich unterdessen vor eigenem Publikum zu einem 2:1-Sieg gegen Sporting Lissabon. Mario Mandzukic gelang in der 84. Minute der entscheidende Treffer. In der Tabelle der Gruppe D ist der italienische Serienmeister aber weiter nur Zweiter, drei Punkte beträgt der Rückstand auf Barca.

In der Gruppe A jubelte Manchester United über einen knappen 1:0-Erfolg bei Benfica Lissabon. Marcus Rashford schoss in der 64. Minute aufs Tor, der 18-jährige Benfica-Goalie Mile Svilar fing zwar den Ball, bewegte sich dann jedoch hinter die Linie damit. Basel holte auswärts bei ZSKA Moskau mit einem 2:0 bereits den zweiten Sieg. Der Ex-Altacher und -Salzburger Dimiti Oberlin traf in der 90. Minute. Basel ist hinter Manchester Tabellenzweiter.

(APA/dpa)

Kategorije: Avstrija

Champions League: Bayern feiert souveränen Sieg gegen Celtic

Die Presse.com - Sre, 18/10/2017 - 22:52
Bayern München bezwang Celtic Glasgow 3:0 und gewann damit auch die zweite Partie unter Jupp Heynckes. Thomas Müller traf und hat sichtlich wieder Spaß am Spiel.
Kategorije: Avstrija

Champions League: Bayern feiert souveränen Sieg gegen Celtic

Die Presse.com - Sre, 18/10/2017 - 22:52
Bayern München bezwang Celtic Glasgow 3:0 und gewann damit auch die zweite Partie unter Jupp Heynckes. Thomas Müller traf und hat sichtlich wieder Spaß am Spiel.
Kategorije: Avstrija

Live - 3:0 - Bayern hatte leichtes Spiel mit Celtic

Der Standard - Sre, 18/10/2017 - 22:49
Der deutsche Meister erfüllte locker seine Pflicht, steht aber trotz der Gala in der Königsklasse weiter unter Druck
Kategorije: Avstrija

Wien - Frau mit Wollschal will Verhüllungsverbot kippen

Der Standard - Sre, 18/10/2017 - 22:45
Weil sie auf dem Heimweg einen Schal trug, wurde eine Frau in Wien von der Polizei angezeigt. Ihr Anwalt will bis vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ziehen
Kategorije: Avstrija

Champions League - Chelsea und AS Roma lieferten sich großen Kampf – Bayern siegen

Der Standard - Sre, 18/10/2017 - 22:44
Tag der Favoriten in der Champions League: Glatte Siege für Bayern München Paris St. Germain und Barcelona – Atletcio nur Remis in Aserbaidschan – Basel siegt in Moskau
Kategorije: Avstrija

Souveräne Bayern besiegen Celtic – Sechs Tore bei Chelsea vs. Rom

Vorarlberg Online - Sre, 18/10/2017 - 22:39
var rawrConfig = { locationMetaData: { ident: '5516295',author: ['lukasoesterle'], categories: ['VOL Top'], postid: '5516295', url: 'http://www.vol.at/souveraene-bayern-besiegen-celtic-klar-sechs-tore-bei-chelsea-gegen-as-roma/5516288' } };
Kategorije: Avstrija

Das sagt Plassnegger vor dem Debüt im Westderby

Vorarlberg Online - Sre, 18/10/2017 - 22:16
var rawrConfig = { locationMetaData: { ident: '5516286',author: ['thomasknobel'], categories: ['VOL Top'], postid: '5516286', url: 'http://www.vol.at/das-sagt-gernot-plassnegger-vor-seinem-heimdebuet/5516272' } };
Kategorije: Avstrija

Katalonien wird bei Autonomie-Aus Unabhängigkeit erklären

Vorarlberg Online - Sre, 18/10/2017 - 22:05
var rawrConfig = { locationMetaData: { ident: '5516292',author: ['NSchneider'], categories: ['VOL Top'], postid: '5516292', url: 'http://www.vol.at/katalonien-wird-bei-autonomie-aus-unabhaengigkeit-erklaeren/5516287' } };
Kategorije: Avstrija

Üppige Gage - Air-Berlin-Chef hat sich 4,5 Millionen garantieren lassen

Der Standard - Sre, 18/10/2017 - 21:55
Während bei Air Berlin tausende Jobs wackeln, hat Thomas Winkelmann gut vorgesorgt
Kategorije: Avstrija

Katalonien erklärt Unabhängigkeit bei Autonomie-Aufhebung

Kurier.at - Sre, 18/10/2017 - 21:48
Puigdemont will offenbar nicht auf Ultimatum Rajoys eingehen.
Kategorije: Avstrija

Spanien - Katalonien will bei Autonomie-Aus Unabhängigkeit erklären

Der Standard - Sre, 18/10/2017 - 21:48
Puigdemont will offenbar nicht auf Ultimatum Rajoys eingehen
Kategorije: Avstrija

Wird die Autonomie aufgehoben, erklärt Katalonien seine Unabhängigkeit

Die Presse.com - Sre, 18/10/2017 - 21:47
Puigdemont will offenbar nicht auf Rajoys Ultimatum eingehen. Der spanische Ministerpräsident hatte der katalanischen Regierung ein Ultimatum bis Donnerstag 10.00 Uhr gesetzt, sich unzweideutig zur Verfassungsordnung zu bekennen.
Kategorije: Avstrija

Nationalteam - Fink zu Teamchef-Gesprächen: "Es wird dazu kommen"

Der Standard - Sre, 18/10/2017 - 21:40
Austria-Trainer steht auf der zehnköpfigen Kandidatenliste – Verein will Trainer nur gegen "hohe Ablösesumme" ziehen lassen
Kategorije: Avstrija

Lotto-Solosechser brachte Wiener mehr als acht Mio. Euro

Vorarlberg Online - Sre, 18/10/2017 - 21:25
var rawrConfig = { locationMetaData: { ident: '5516282',author: ['importer'], categories: ['Österreich'], postid: '5516282', url: 'http://www.vol.at/lotto-solosechser-brachte-wiener-mehr-als-acht-mio-euro/apa-1438745572',tags: ['Gluecksspiele','Österreich'] } };

(APA)

Kategorije: Avstrija

Eislaufen hat wieder Saison

Vorarlberg Online - Sre, 18/10/2017 - 21:23
var rawrConfig = { locationMetaData: { ident: '5516278',author: ['ferdltschabrun'], categories: ['Gemeinde', 'Hohenems'], postid: '5516278', url: 'http://www.vol.at/eislaufen-hat-wieder-saison-3/5516278',tags: ['Hohenems'] } };

Hohenems. Eislaufbegeisterte können bis Anfang März des kommenden Jahres wieder ihrem Hobby auf der Kunsteisbahn im Herrenried nachgehen.

Für den Publikumslauf geöffnet ist der Eislaufplatz täglich von 14 bis 16.30 Uhr sowie von Dienstag bis Freitag und am Sonntagvormittag von 9.30 bis 11.30 Uhr. Darüber hinaus kann man auch am Donnerstag abends von 20 bis 21.30 seine Runden auf dem blanken Eis drehen. Firmen- oder Vereinsteams sowie Hobbymannschaften können an den dafür vorgesehenen Zeiten trainieren oder ihre Matches austragen.

Für Stammkunden oder Besucher, welche die Kunsteisbahn öfters in Anspruch nehmen wollen, gibt es neben den Einzelkarten von 2 Euro für Schüler, 2,60 Euro für Jugendliche, 3,50 Euro für Präsenzdiener und Senioren bis 4 Euro für Erwachsene attraktive Angebote. So bezahlt man für Saisonkarten von 28 Euro (Schüler bis 15 Jahre) bis 70 Euro für eine Familienkarte. Zwölferblocks kosten von 20 Euro für Schüler bis 40 Euro für Erwachsene. Kindergärtler bezahlen in der geschlossenen Gruppe einen Euro pro Kind, für Schulklassen wird pro Kind 1,50 Euro eingehoben. Die Einzel- oder Blockkarte ist jeweils für die Benützung der Eisfläche am Vormittag, Nachmittag oder Abend gültig.

Die Eislaufsaison endet am Wochenende des 3. und 4. März des kommenden Jahres mit dem traditionellen Besenturnier, das vom HSC bereits zum 36. Mal organisiert wird. Informationen zur Kunsteisbahn und zu den Eislaufkursen für Kindergarten- und Volksschulkinder erteilt der Betriebsleiter der Kunsteisbahn, Manfred Gritsch, unter Tel.: 0664 / 3424839.

Kategorije: Avstrija

Feiern im El Capitán-Partybus

Vorarlberg Online - Sre, 18/10/2017 - 21:21
var rawrConfig = { locationMetaData: { ident: '5512657',author: ['sophiaarnold'], categories: ['Gemeinde', 'Rankweil'], postid: '5512657', url: 'http://www.vol.at/feiern-im-el-capitan-partybus/5512657',tags: ['Rankweil'] } };

Das lange Kopfzerbrechen über die An- und Abreise zur Partystätte hat mit dem El Capitán Partybus ein Ende. „Der Grundgedanke des Partybusses war es, Gäste von verschiedenen Veranstaltungen zur Aftershowparty ins El Capitán zu bringen“, informiert die Organisatorin Sabrina Schüttel. Zum 10-jährigen Jubiläum fährt der hauseigene Bus von 25. bis 28. Oktober wieder durchs Ländle. Als besonderes Highlight ist an den Jubiläumstagen der Captain mit an Board, der für eine ausgelassene Stimmung sorgt. „Der Bus fährt zu bestimmten Anlässen, die im Vorhinein auf der Homepage angekündigt werden oder auf Anfrage. Im Bus ist für 30 bis 40 Personen Platz. Besonders beliebt ist dieses Angebot für Firmen, die nach ihrer internen Feier im El Capitán den Abend ausklingen lassen möchten“, so die Organisatorin. Tickets für den Partybus können entweder online gebucht oder über ein Gewinnspiel gewonnen werden. Der genaue Fahrplan wird an die Abholstation der Gewinner angepasst und kann ebenfalls online eingesehen werden. „Das besondere an unserem Bus ist, dass das Feiern bereits dort beginnt. Die Gäste werden schon auf der Hinfahrt mit Musik und Getränken versorgt“, erklärt Sabrina. Der Partybus bringt die Gäste nach der Party wieder an ihre Abholstation zurück. SAR

Kategorije: Avstrija

Vortrag: Vorarlberg während der Zeit Kaiser Franz Josefs

Vorarlberg Online - Sre, 18/10/2017 - 21:04
var rawrConfig = { locationMetaData: { ident: '5516265',author: ['ferdltschabrun'], categories: ['Gemeinde', 'Hohenems'], postid: '5516265', url: 'http://www.vol.at/vortrag-vorarlberg-waehrend-der-zeit-kaiser-franz-josefs/5516265',tags: ['Hohenems'] } };

Die 68 Jahre dauernde Regierungszeit (von 1848 bis 1916) von Kaiser Franz Josef blieb in vielerlei Hinsicht für Österreich, Vorarlberg und für Hohenems prägend und nachwirkend. Im Vortrag spricht der Historiker, dem für seine zahlreichen Arbeiten zur neueren Vorarlberger Landesgeschichte 2014 der „Wissenschaftspreis des Landes Vorarlberg“ verliehen wurde, die politischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen auf Landes- und Gemeindeebene an. Gerade die Gemeinde/ bzw. Stadt Hohenems hat sich in dieser Epoche stark verändert.

Kategorije: Avstrija
Syndicate content